Zum Inhalt springen

Projektinformationen

Projektinformation zum Weiterbildungsverbund Südwestsachsen

Das Projekt „Weiterbildungsverbund Südwestsachsen“ wird durch das bfw – Unternehmen für Bildung und dem bsw – Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH durchgeführt. Es hat sich zum Ziel gesetzt, einen regionalen Weiterbildungsverbund nachhaltig zu etablieren, um den besonderen Erfordernissen des technologischen, demografischen und ökologischen Wandels gerecht zu werden. Im Fokus stehen die Stärkung der Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit und der damit verbundene Erhalt von Arbeitsplätzen.

Zielsetzung

  • Gründung und Etablierung von Weiterbildungsverbünden und Vernetzung der Mitlieder
  • Entwicklung einer nachhaltigen Weiterbildungsanwendung für die Wirtschaftsregion Chemnitz Erzgebirge
  • Verwirklichung von arbeitsplatznahen Lehr- und Lernkonzepten
  • Identifikation von Weiterbildungsbedarfen
  • Bündelung regionaler und branchenspezifischer Bedarfe
  • Verankerung einer nachhaltigen Weiterbildungskultur

Adressaten

Unternehmen in den Branchen:

  • Maschinenbau
  • Automobilzulieferindustrie
  • Metallverarbeitendes Gewerbe

Unser Angebot – Ihre Vorteile

  • Förderung der digitalen Kompetenzen für Mitarbeitende Ihres Unternehmens
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Weiterbildungsbedarfen
  • Hilfe bei der Konzeption von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten für betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen mt Unterstützung der Agentur für Arbeit
  • Auswahl und Suche geeigneter Maßnahmen und Träger für die betriebliche Weiterbildung
  • Teilnahme an regelmäßigen und kostenfreien Informationsveranstaltungen
  • Partizipation an Netzwerken und Erfahrungsaustauschen

Kooperationspartner

Logo bfw - Unternehmen für Bildung
Logo Bundesamt für Arbeit und Soziales