Im Projekt „Weiterbildungsverbund Südwestsachsen“ (WBV) werden insgesamt sieben Verbünde initiiert. Zu diesen Verbünden organisieren wir kostenlose Informationsveranstaltungen. Alle interessierten Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie können daran teilnehmen. Ein Weiterbildungsverbund ist mit max. 18 Teilnehmenden geplant. Die Verbünde sind dauerhaft und nachhaltig angelegt.

Folgende kostenfreien Informationsveranstaltungen zur Etablierung unserer Weiterbildungsverbünde finden statt.

Auftaktveranstaltung Weiterbildungsverbund „Aktuelles Recht von Analog bis Digital“
am 11. Mai 2022 , 13:00-17:00 Uhr im Hotel Amber in Chemnitz-Röhrsdorf (Wildparkstraße 9, 09247 Chemnitz), kostenfrei

  • Vorstellung neuer Gesetze und deren Auswirkungen auf das Unternehmen
  • Neuerungen im Lohnsteuerrecht
  • Änderungen im Grundsteuerrecht
  • Gesetzliche Veränderungen für Unternehmen und Selbständige

Weiterbildungsverbund „Moderne Führung im Digitalen Wandel“
am 12. April 2022
, kostenfrei

  • Ziele der Unternehmenskultur identifizieren und den Wandel begleiten
  • Schlussfolgerungen für die eigene Führung, Werkzeuge und Vorgehen

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme formlos über unsere Ansprechpartner an.

Besteht Interesse an einer bereits erfolgreich durchgeführten Veranstaltung?
Wir organisieren für Sie einen neuen Termin. Kontaktieren Sie uns.